✆ 0 5121 / 16 77 0  |  ✉ zentrale@caritas-hildesheim.de

Caritas-Kita Münchewiese verabschiedet Profis

Am Mittwoch, 14. Juli, hat die Caritas-Kita Münchewiese in Hildesheim die „Profis“, also die Kinder, die den Kindergarten verlassen, um in die Schule zu gehen, mit einem kleinen Gartenfest verabschiedet. Auf dem mit Girlanden und Luftballons geschmückten Außengelände wurde den ganzen Tag gefeiert.

Die insgesamt acht Profis trugen Papp-Kronen mit der Aufschrift „Schuldkind 2022“. Auch wenn sie wegen des bevorstehenden Abschieds zwischendurch etwas wehmütig waren, hatten sie und alle anderen Kinder viel Spaß an Spielen wie Verstecken, Fangen und „Hexe, Hexe, was kochst du heute?“.

Zur Stärkung für die Kleinen hatten die Mitarbeiter*innen ein Buffet vorbereitet. Es gab Brotspieße, verschiedene Sorten Obst, Käsehäppchen, Brot und Aufstrich und natürlich Erfrischungsgetränke.

Am Nachmittag stand ein Luftballontanz auf dem Programm. Daran teil nahmen auch die Schulkinder, die ebenfalls einen guten Grund zum Feiern hatten: Sie haben an dem Tag ihre Zeugnisse bekommen.

Bildunterschrift: Die letzte Mahlzeit in der Kita: Ein Profi greift zwischen den Spielen beim Buffet zu.