✆ 0 5121 / 16 77 0  |  ✉ zentrale@caritas-hildesheim.de

Aktuelles

Ohne das leidenschaftliche Engagement von Pflegekräften würde das System der Pflege überhaupt nicht mehr funktionieren. Diesen Eindruck haben Politiker aus Bund, Land und Kreis gewonnen, als sie Pflegekräfte bei ihrer morgendlichen Tour zu den Patienten begleitet haben.

Nach den Sommerferien startet eine neue Gruppe der "Starken Herzen". Das familientherapeutische Gruppenangebot bietet Kindern den Raum, um das Thema Trennung und Scheidung kindgerecht und vertrauensvoll zu besprechen. Hier finden sie einen stabilen Rahmen und können lernen mit dem Gefühlschaos, das die Trennung der Eltern hervorruft, förderlich umzugehen. Nach den Sommerferien startet eine neue Gruppe.

Kinder, Eltern, Mitarbeiterinnen und Ehemalige haben die langjährige Leiterin der Kita St. Antonius in Sorsum mit einem Gottesdienst und anschließender Feier in den Ruhestand verabschiedet.
Die angehenden Schulkinder und Eltern haben zusammen mit den Mitarbeiterinnen der Caritas-Kita Münchewiese Schultüten gebastelt. Für die Übergabe am letzten Kindergartentag werden sie dank einer Spende noch mit wichtigen Material gefüllt.
„Gemeinsam aktiv für Demokratie und Prävention“ ist das Motto des Hildesheimer Netzwerkes für Radikalisierungsprävention, welches bei einer Veranstaltung im Hildesheimer Rathaus der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Weitere Akteure und Interessierte sind eingeladen, sich anzuschließen und mitzuwirken.
Noch gibt es keinen Ort, aber einen Namen: „Michaelis Hospiz“. So wird die stationäre Einrichtung für die Begleitung von sterbenden Menschen in Hildesheim heißen. Dafür wurde jetzt eine Trägergesellschaft gegründet: die Michaelis Hospiz gGmbH.