✆ 0 5121 / 16 77 0  |  ✉ zentrale@caritas-hildesheim.de

Aktuelles

Kinder, Eltern, Mitarbeiterinnen und Ehemalige haben die langjährige Leiterin der Kita St. Antonius in Sorsum mit einem Gottesdienst und anschließender Feier in den Ruhestand verabschiedet.
Die angehenden Schulkinder und Eltern haben zusammen mit den Mitarbeiterinnen der Caritas-Kita Münchewiese Schultüten gebastelt. Für die Übergabe am letzten Kindergartentag werden sie dank einer Spende noch mit wichtigen Material gefüllt.
„Gemeinsam aktiv für Demokratie und Prävention“ ist das Motto des Hildesheimer Netzwerkes für Radikalisierungsprävention, welches bei einer Veranstaltung im Hildesheimer Rathaus der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Weitere Akteure und Interessierte sind eingeladen, sich anzuschließen und mitzuwirken.
Noch gibt es keinen Ort, aber einen Namen: „Michaelis Hospiz“. So wird die stationäre Einrichtung für die Begleitung von sterbenden Menschen in Hildesheim heißen. Dafür wurde jetzt eine Trägergesellschaft gegründet: die Michaelis Hospiz gGmbH.
Ab sofort beraten zwei Babylotsinnen des Caritasverbandes im St. Bernward Krankenhaus werdende und frischgebackene Eltern in der Schwangerschaft und unmittelbar nach der Entbindung. Das Angebot ist für die Eltern freiwillig und kostenlos.
Die Caritas-Kita Münchewiese soll 2021 in das Wirtschaftsgebäude der ehemaligen Gallwitz-Kaserne in der Eduard-Ahlborn-Straße umziehen. Verbunden damit ist eine Erweiterung um vier Gruppen.