✆ 0 5121 / 16 77 0  |  ✉ zentrale@caritas-hildesheim.de

Bereits seit 2008 bringt das Caritas-Projekt ETUI sehr erfolgreich kostenfreie Lernhilfe in Stadtgebiete, die als „sozial benachteiligt“ gelten. In Mietwohnungen oder freien Ladenlokalen im nachbarschaftlichen Umfeld wird Kindern und Jugendlichen Hausaufgabenhilfe angeboten. Der Bedarf ist groß, wie die hohe Nachfrage zeigt. Denn ein geeigneter Lernort und kompetente Hilfe fehlt den meisten Kindern zuhause.

Eine der ersten ETUI-Einrichtungen war die Hausaufgabenhilfe im Stadtfeld. Hier finden die Kids tägliche Lernhilfe, aber auch ein „offenes Ohr“. Zwischen Schule – Familie – Umfeld bietet ETUI Unterstützung an. Freizeit- und Ferienaktionen ergänzen das ETUI-Angebot im Stadtfeld. Dabei bringen sich Berufsschüler, Studierende und Ehrenamtliche tatkräftig mit ein. Denn ETUI finanziert sich rein über Spenden.

Für unsere ETUI-Hausaufgabenhilfe im Stadtfeld suchen wir zu sofort eine*n

 

Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in (BA) (m/w/d)

im Anerkennungsjahr, 19,5 Stunden/Woche

Schwerpunkt: sozialraumorientierte Bildungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen

 

Die Weiterbeschäftigung als Berufseinsteiger/in ist nach erfolgreichem Abschluss des Berufspraktikums nicht ausgeschlossen. Eine Kombination mit einer zusätzlichen geringfügigen Beschäftigung im Rahmen der Stadtteil-Jugendarbeit bei einem unserer Kooperationspartner ist im Berufsanerkennungsjahr möglich. 

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Hilfe bei den Hausaufgaben und Gestaltung individueller Nachhilfen
  • Beschaffung geeigneter Lernhilfen und Materialien
  • Aufbau digitaler Lehr-/Lernangebote
  • Gestaltung von Freizeitangeboten und Ferienprogrammen (wöchentlicher „Club“)
  • Aufsuchende Elternarbeit (Vermittlung zwischen Schule/Familie)
  • Ansprechpartner für Schulen, Lehrer*innen und Eltern
  • Akquise, Begleitung und Betreuung von ehrenamtlich Engagierten
  • Anleitung und fachliche Begleitung von Berufsschüler*innen (Sozialpädagogische Assistent*innen) und Praktikant*innen (Student*innen Soziale Arbeit oder Lehramt)
  • Vertretung im ETUI-Netzwerk (Beteiligung an Gremien, Spendenaktionen, usw.).
  • Zusammenarbeit mit lokalen Akteur*innen (z.B. im Rahmen von Stadtteil-Festen und Nachbarschaftsprojekten)

 

Wenn Sie Sozialarbeit/Sozialpädagogik (BA) studiert haben, auf der Suche nach einer herausfordernden Anerkennungsstelle sind und ein Herz für Stadtteil- und Migrationsarbeit mitbringen, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Mail an joerg.piprek@caritas-hildesheim.de. Ein eigener Migrationshintergrund bzw. Mehrsprachigkeit sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung. 

 

Nähere Auskünfte erteilt: 

Caritasverband für Stadt und Landkreis Hildesheim e.V.

Projektleitung ETUI-Hausaufgabenhilfe

Jörg Piprek

Pfaffenstieg 12, 31134 Hildesheim

Tel. (05121) 1677-252 oder 0179-3759098

E-Mail: joerg.piprek@caritas-hildesheim.de

Homepage: www.caritas-hildesheim.de

 

Weitere Stellenangebote: www.caritas-hildesheim.de/stellenangebote

Weitere Informationen zur Caritas und ihren Leistungen als Dienstgeber finden Sie in den Faktenblättern auf www.caritas-dienstgeber.de.