✆ 0 5121 / 16 77 0  |  ✉ zentrale@caritas-hildesheim.de

Pressemitteilungen

18.08.2016
Die Suchthilfe lädt in Bockenem künftig montags zur Beratung ein.
11.08.2016
Das Projekt „Willkommen in Hildesheim“ lädt zum Offenen Treff. Nächster Termin ist am Montag, 15. August.
08.08.2016
Das Präventionsprojekt „Schulden? Nein danke!“ in Schulen kann dank der Förderung durch die Niedersächsische Sparkassenstiftung fortgesetzt werden. Daher sind interessierte Lehrerinnen und Lehrer zu einer Informationsveranstaltung am Dienstag, 23. August, zwischen 14 und 17 Uhr im Caritashaus (Pfaffenstieg 12) eingeladen.
20.06.2016
Du bist zwischen 14 und 16 Jahren alt und wünschst Dir mehr Selbstsicherheit? Bei einem Crashkurs in den Sommerferien sind noch Plätze frei.
13.06.2016
Mit einer kleinen Feierstunde wurde der neue Pflegestützpunkt in Giesen eröffnet, in dem die Caritas-St. Bernward Ambulante Pflege gGmbH Beratung rund um das Thema Pflege anbietet.
06.06.2016
Unter dem Motto „Willkommen in Hildesheim“ bietet die Jugend- und Familienhilfe des Caritasverbandes für Stadt und Landkreis Hildesheim e.V. Hilfe und Unterstützung für Flüchtlinge an. Neben einem offenen Treff gehört dazu eine Zaubergruppe, eine Sprachgruppe sowie ein interkulturelles Training für Jugendliche. Gefördert wird das zunächst auf zwei Jahre ausgerichtete Projekt durch die Deutsche Fernsehlotterie. Ein erster Baustein des Projektes „Willkommen in Hildesheim“ ist der Offene Treff, zu dem sowohl Flüchtlinge als auch Einheimische erstmals am Montag, 20. Juni, eingeladen sind.
30.05.2016
Caritas-St. Bernward ambulante Pflege eröffnet Pflegestützpunkt in Giesen
18.05.2016
uch im Alter in der eigenen Wohnung leben, das wünschen sich die meisten Menschen. Damit das auch bei körperlichen Einschränkungen möglich bleibt, gibt es vielfältige Möglichkeiten der Unterstützung. Doch was gibt es an Hilfen? Welche Angebote sind nützlich? Welche Unterstützung bekommen Menschen, die einen Angehörigen pflegen? Die Vortragsreihe der Caritas-St. Bernward ambulanten Pflege in Kooperation mit dem Dekanat Borsum-Sarstedt gibt Antworten auf Fragen rund um das Thema Pflege.