✆ 0 5121 / 16 77 0  |  ✉ zentrale@caritas-hildesheim.de

Senioren feiern mit Musik und Fußball

Abwechslungsreicher „CARENA“-Nachmittag der Caritas-St. Bernward Ambulanten Pflege

Wenn die Senioren bei den „CARENA“-Treffen zusammenkommen, wird immer viel gesungen. Unterstützung gab es jetzt durch den Moritzberger Leierkastenmann und Bänkelsänger Helmut Beelte. An drei Nachmittagen gibt es das Betreuungsangebot für Senioren mit und ohne Demenz. Neue Gäste sind jederzeit willkommen.   

Der Moritzberger Leierkastenmann und Bänkelsänger Helmut Beelte sorgte für schöne Stimmung beim „CARENA“-Nachmittag im Caritashaus. Foto: Pohlmann/Caritas
Der Moritzberger Leierkastenmann und Bänkelsänger Helmut Beelte sorgte für Stimmung beim „CARENA“-Nachmittag.

Die „Moritat von Sabinchen“ war nur eines der Musikstücke, die Leierkastenmann Helmut Beelte den Senioren beim Nachmittag im Caritashaus präsentierte. Für Stimmung sorgten auch seine mit der Drehorgel begleiteten  Volkslieder, die die Senioren voller Inbrunst mitgesungen haben. Doch nicht nur die Musik war abwechslungsreich, aufgelockert wurde der Nachmittag auch durch das Thema Fußball. Angesichts der laufenden Weltmeisterschaft sorgten Quizfragen für Unterhaltung. 

Das abwechslungsreiche Programm bei den „CARENA“-Treffen sorgt nicht nur für viel Spaß, sondern  regt gleichzeitig die Fähigkeiten und Fertigkeiten der Senioren an.  Während die Teilnehmer in entspannter Atmosphäre  einen schönen Nachmittag in Gemeinschaft erleben, können Angehörige sich eine Auszeit vom oft anstrengenden Pflegealltag gönnen.  An drei Nachmittagen in der Woche gibt es die Gruppenbetreuung von  „CARENA“ (CARitas ENtlastet Angehörige). Die Betreuungskosten übernimmt die Pflegekasse.

Die Treffen finden dienstags und freitags in Hildesheim (Pfaffenstieg 12) sowie donnerstags in Giesen (Rathausstraße 19a) in der Zeit von 15 bis 18 Uhr statt. Bei Bedarf kann ein Fahrtdienst in Anspruch genommen werden.

Informationen und Anmeldungen bei der Caritas-St. Bernward ambulanten Pflege unter Telefon 05121/1677220 oder 05066/903110.