✆ 0 5121 / 16 77 0  |  ✉ zentrale@caritas-hildesheim.de

Mehr Sicherheit im Verkehr

Kita St. Altfrid wirbt mit „Achtung Kinder!“-Schildern für Rücksichtnahme

„Achtung Kinder!“: Große Plakate an der Kita St. Altfrid in Ochtersum sollen Autofahrer auf die hier spielenden Kinder aufmerksam machen und zu besonderer Vorsicht anregen. Die Schilder hat die Kindertagesstätte der Caritas durch eine Aktion von Radio ffn geschenkt bekommen.

Eigentlich gilt auf der Straße Am Burghof Tempo 30. Doch daran halte sich leider nicht jeder, berichtet Kita-Leiterin Franziska Krumpe: „Wir haben auch Kinder, die alleine nach Hause gehen.“ Entsprechend vorsichtig müssten darum die Verkehrsteilnehmer in diesem Bereich sein. Die neuen Schilder sollen genau zu dieser Vorsicht anregen. Hörer des niedersächsischen Radiosenders konnten die Schilder kostenfrei bestellen - solange der Vorrat reichte.  Krumpe und ihre Mitarbeiterinnen freuen sich, dass sie diese Plakate bekommen haben und hoffen, damit zu mehr Sicherheit im Verkehr beizutragen.

Kinder und Mitarbeiterinnen freuen sich über die neuen Schilder, die zu mehr Sicherheit beitragen sollen. Foto: Pohlmann/Caritas
Kinder und Mitarbeiterinnen freuen sich über die neuen Schilder, die zu mehr Sicherheit beitragen sollen. Foto: Pohlmann/Caritas